Online-Demokratietalk: "Winter is coming. Eine Erzählung von Krise und Wut" am 22.11.2022 um 10 Uhr

Online-Demokratietalk: "Winter is coming. Eine Erzählung von Krise und Wut" am 22.11.2022 um 10 Uhr

Der Winter steht vor der Türe – und mit ihm die Wut? Russlands Krieg gegen die Ukraine, gefährdete Energieversorgung und steigende Inflation schaffen Unsicherheit und schüren Ängste. Demokratiefeindliche Gruppen stehen insbesondere im Netz bereit, hiervon für ihre Mobilisierung zu profitieren. Denn das Internet gilt als emotionaler Katalysator, der Ängste in Wut und Hass umwandeln und digitalen Protest ganz real auf die Straße bringen kann.

Doch wie funktionieren diese Hassdynamiken im Netz? Mit welchen Narrativen wird von wem über eine mögliche Protestwelle im Winter gesprochen? Wie wandeln sich die Bedrohungsszenarien, die die extreme Rechte online verbreitet? Wie füllen wir Leerstellen, die demokratiefeindliche Kräfte im Diskurs vereinnahmen? Wo finden Betroffene digitaler Gewalt Hilfe? Wie können wir uns im Netz für ein solidarisches Miteinander und eine demokratische Gesellschaft einsetzen?

Wir laden Sie herzlich ein, diesen Fragen gemeinsam mit Holger Marcks, Co-Leiter der Bundesarbeitsgemeinschaft  (BAG) »Gegen Hass im Netz« und Ulli Grießhammer von HateAid nachzugehen:

Online-Demokratietalk: „Winter is coming. Eine Erzählung von Krise und Wut.“
Dienstag, 22.11.2022 I 10.00 bis 11.30 Uhr
Anmeldung: Über das Anmeldeformular oder per Mail an info@demokratie-duesseldorf.de 

Holger Marcks wird uns den für diese Veranstaltung titelgebenden Trendreport „Winter is coming. Eine Erzählung von Krise und Wut“ der BAG »Gegen Hass im Netz« vorstellen und die Ergebnisse diskutieren. Ulli Grießhammer hat konkrete Handlungsstrategien gegen Hass im Netz für uns im Gepäck, denn HateAid ist die erste Beratungsstelle Deutschlands, die ausschließlich Betroffene digitaler Gewalt unterstützt.

Die Veranstaltung richtet sich an die Düsseldorfer Zivilgesellschaft sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger. Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit Ihnen und stehen Ihnen bei Rückfragen immer gerne zur Verfügung.


Der Online-Demokratietalk findet im Rahmen der dezentralen Demokratiekonferenz der Düsseldorfer Partnerschaft für Demokratie statt, die sich schwerpunktmäßig mit Verschwörungserzählungen, Fake News und Hass im Netz befasst. Am 1. Dezember wird es zu diesen Themen eine kostenlose Fortbildung für pädagogische Fachkräfte geben (Anmeldung: info@demokratie-duesseldorf.de). Zu den zugehörigen  Jugendworkshops kommen Sie hier: https://demokratie-duesseldorf.de/blog/verschwoerungserzaehlungen/ 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Newsletter an: unter www.demokratie-duesseldorf.de auf das Briefumschlagsymbol oben am rechten Bildrand klicken oder via E-Mail an info@demokratie-duesseldorf.de.

Copyrights

paul_craft – stock.adobe.com
Die AGB Duesseldorf Naehe trifft Freiheit Demokratie leben!